Lisa Buchegger Blog Stoffwechsel Wien Mode

Fashion Lifestyle Sport Fitness Yoga Blogger

Instagram Healthy Instablogger

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 by Lisa Buchegger

Meine Adventkalender 2017

Coucou!

 

Weihnachten steht vor der Tür - na gut, ganz so weit ist es noch nicht aber in 8 Wochen ist schon Heiligabend und die Adventkalender müssen ja schon Anfang Dezember bereit stehen, also nur noch ein Monat bis das erste Türchen geöffnet werden kann - und somit bin ich gar nicht so früh dran mit meinem Post, denn die ersten Adventkalender sind vielleicht sogar schon ausverkauft. Verrückte Welt. 🎅

 

Ich möchte euch dieses Jahr drei Adventkalender ganz unterschiedlicher Marken vorstellen, alle drei enthalten viele schöne Pflegeprodukte. 💆

 

Und ja, ich habe drei Adventkalender... und habe mir alle selbst gekauft (bis auf den von Decléor, den habe ich netterweise vom Decléor/L'Oreal-Team zugesandt bekommen. PR-SAMPLE.).

 

  1. Der preisgünstige: Balea ca. 15€

  2. Der erwachsene: Decléor ca. 70€

  3. Der verspielte: Kiehl's ca. 65€

 

Zuerst möchte ich euch den Budgetschonenden Kalender von Balea zeigen, dieser kostet nur 15€ und enthält lauter spezielle limited Edition Produkte in süßer türkis-goldener Verpackung mit Sternchen, Chrsitbäumen und Glitzer. Auch das Design des Kalenders finde ich sehr hübsch, die Farben bringen etwas frische in den Raum und vertragen sich gut mit den klassischen Weihnachtsfarben.

Es ist ein richtiger Allrounder, der Kalender enthält Gesichtsmasken, Haarmasken, Lippenpeeling, Fixiersprapy, Duschgel, Shampoo Make-up Entferner, Tagescreme, Nachtcreme, Handcreme, BB Cream... - alles was man im Badezimmer gebrauchen kann. Die Produkte enthalten zwischen 5 und 50 ml, es sind also kleine Luxusgrößen, außer den Masken, diese sind wie gewöhnlich bei DM für 2 Anwendungen ausreichend.

 

La peau - le corps - l'esprit... Haut, Körper und Seele verspricht der Kalender von Decléor zu verwöhnen, dieser wurde mir als PR-Sample zur Verfügung gestellt - vielen Dank an dieser Stelle! Ich kenne die Marke noch nicht und habe bisher auch noch keines der Produkte getestet, deswegen bin ich umso gespannter auf den Inhalt dieses Kalenders und ob mir die Produkte gefallen werden (wobei ich da keine großen Zweifel habe). Durch Zufall bin ich im Laufe des Jahres auf die Instagram-Page von Decléor gestoßen, ich finde die Marke gerade deshalb interessant, weil sie so schick und erwachsen ist. Ich habe die 25er Marke schließlich auch schon überschritten und meine Haut will mit guten Inhaltsstoffen verwöhnt werden.

Im Kalender sind Cremen, Balms, Öle, Seren, Masken, BB-Cream, Handcreme, Augencreme enthalten. Ist das eigentlich bei euch auch so, dass ihr französische Markennamen gleich mit guter Skincare in Verbindung bringt? In gewisser Weise habe ich immer den Eindruck, dass etwas ein Stückchen luxuriöser ist, wenn es einen französisch Namen hat. Ich freue mich jedenfalls riesig auf die ganzen Produke und denke meine Haut wird am Ende des Jahres so gut aussehen wie noch nie zuvor - hoffe ich jedenfalls. 😉

 

Kurze Hintergrundinfo: Ich bin von mir aus auf die Marke zugegangen und habe um ein PR-Sample gebeten, weil mich die Produktlinie angesprochen hat und ein Advenkalender immer eine tolle Möglichkeit ist, viele Produkte kennenzulernen.

 

Finally... der Kiehl's Adventkalender. Letztes Jahr habe ich verzweifelt versucht irgendwo noch ein Stück herzubekommen und habe das ganze Internet abgesucht - nichts zu machen. Dieses Jahr bin ich Anfang Oktober in den Shop gegangen und habe den Kalender vorbestellt. Der Kalender wurde von der Londonger Illustatorin Kate Moross designed und ist bunt und verspielt. Mit Kiehl's geht es mir ähnlich wie mit Decléor, ich habe noch nie was probiert. Außer ein paar Proben vom Midnight-Serum während meines Erasmus-Aufenthalts in Paris, wo ich mein Geld lieber in Cocktails investieren wollte und von einem Kiehl's Counter zum nächsten gegangen bin, um ein paar Proben abzustauben. Das wird jetzt nicht mehr nötig sein, denn im Kalender ist genug Skincare für drei zu finden.

Die 24-Kästchen sind mit Body Butter, Shampoo, Gesichtsreiniger, Creme, Toner, Masken, Cleanser, Conditioner, Konzentraten und Handcreme gefüllt.

Das Design ist eindeutlich das klassisch weihnachtliche mit viel rot und kleinen Mistelzweigen. Klassisch aber trotzdem modern und auf jeden Fall ein Hingucker mit hoffentlich gutem Inhalt.

 

Welchen Adventkalender holt ihr euch dieses Jahr? Schreibt es mir doch in den Kommentaren!

 

Mein Tipp:

 

Alle Produkte die ich selbst nicht brauche oder einfach zu viel davon habe, werfe ich in eine Kiste und binde sie zu Weihnachten an die Geschenke, als kleines Extra-Goodie. So bleibt nichts in der Lade und verstaubt oder wird schlecht und jemand anderes hat eine Freude an den Produkten! Sharing is caring, wie es so schön heißt! ☺️

 

Ich bin bereit für die Vorweihnachtszeit und werde euch auf Instagram bestimmt  zeigen, was sich hinter dem ein oder anderen Kästchen verborgen hat!

 

💋  Lisa

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Instagram - Black Circle
RECENT POSTS
Please reload

ARCHIVE
Please reload