Lisa Buchegger Blog Stoffwechsel Wien Mode

Fashion Lifestyle Sport Fitness Yoga Blogger

Instagram Healthy Instablogger

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 by Lisa Buchegger

Secret Yoga - was passiert da eigentlich?

Coucou!

 

In Wien gibt es ein Event bei dem ich das Gefühl habe, jede Frau und jedes Mädl wäre da gerne einmal dabei. Secret Yoga heißt es, die Plätze sind streng limitiert, die Location geheim, die Goodie Bag prall gefüllt und das Erlebnis einzigartig. 

Diesmal durfte ich dabei sein und habe für alle, die noch nicht das Glück hatten aus dem Lostopf gezogen zu werden (das passiert übrigens wirklich per random-Auswahl, ich habe mit dem zuständigen Glücksengerl gesprochen) ein paar Fotos gemacht, damit ihr zumindest ein bisschen das Gefühl habt, auch dabei gewesen zu sein. 

 

Also los, rein in meinen Kopf mit euch und schaut auch das Event aus meinen Augen an.  👀

 

10:45

...

Kärntner Straße, Ecke Himmelpfortgasse es sammelt sich eine Gruppe von Frauen, alt und jung, klein und groß, zufällig zusammengewürfelt, doch eines haben alle gemeinsam, eine Leidenschaft für Yoga, Goodie Bags und Gewinnspiele.

 

10:55

...

Das Glücksengelchen erscheint, mit blondem Haar und einem strahlenden Lächeln, wir sollen ihr unauffällig folgen, die Spannung unter den Damen steigt, wohin geht es? 

 

10:57

... kaum in Bewegung gesetzt biegt der blonde Engel ab, wir sind da. 

 

11:00

...

Ort des Geschehens ist diesmal das Winterpalais von Prinz Eugen. Wer kennt es? Ich kannte es nicht, dabei bin ich ungefähr 3 mal in der Woche in der Stadt unterwegs und lebe seit meiner Geburt in Wien. Ein bisschen peinlich, aber ich muss es ja keinem erzählen. Und ihr behaltet es ja für euch, nicht? Wir sind doch Freunde. 

 

 

​Die Yoga Matten liegen bereit, die Goodiebags lachen uns entgegen, die Werbeplakate von Hohes C, Wienerin, und Train Quini sind nicht zu übersehen. Auch nicht zu übersehen sind die Deckenbemalungen und der tolle rote Teppich um Raum, der alles noch herrschaftlicher wirken lässt.

 

Die Yoga Lehrerin ist motiviert, begrüßt alle herzlich, kennt einige Gesichter und schon bald darauf geht es los mit einem schönen Vinyasa Flow.

Die Stunde Yoga vergeht wie im Flug, bzw. im Flow, und am Ende gibt es eine kleine shake-out Tanzeinlage.

 

 

Doch nach dem Yoga ist es noch längst nicht vorbei

Eine Überraschung folgt auf die nächste, nicht nur eine Yogastunde bekommen wir heute, sondern auch eine Führung durch die aktuelle Ausstellung Vulgär? Fashion Redefined - die noch bis zum 25.6.2017 im Winterpalais zu sehen ist - steht an. Der Herr, der uns durch die Ausstellung führt zieht uns in seinen Bann, mit seiner theatralischen Vermittlung des Themas unterhält er uns 1,5 Stunden und ich denke mal wieder: Ich gehe viel zu selten ins Museum! 

Leider war im Museum Fotoverbot, aber ich kann euch nur empfehlen die Ausstellung selbst anschauen zu gehen, aber unbedingt mit Führung! Es gibt tolle Haute Couture zu bestaunen und skurrile Design zu entdecken. 

 

14:45

...

Ich stehe wieder auf der Himmelpfortgasse, bepackt mit meiner neuen Yogamatte und einer tollen Erfahrung, nicht ganz bereit wieder in den Alltag zurückzukehren, aber auf der anderen Seite voller Energie für den Tag. Die Sonne scheint, der Magen knurrt. Für mich geht es jetzt ab in mein Lieblingslokal auf einen Burger.

Haltet Ausschau nach dem neuen Gewinnspiel für das nächste Secret Yoga Event auf www.iamfemme.at und auch sonst gibt es nette Gewinnspiele und Gutscheine auf der Seite zu entdecken!

 

Danke an iamfemme.at für die Einladung 💜

Es hat mir wirklich sehr gefallen, und beim Nächsten mal hüpfe ich auf jeden Fall wieder in den Lostopf 🍀

 

Namasté  

 

💋  Lisa

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Instagram - Black Circle
RECENT POSTS
Please reload

ARCHIVE
Please reload