Lisa Buchegger Blog Stoffwechsel Wien Mode

Fashion Lifestyle Sport Fitness Yoga Blogger

Instagram Healthy Instablogger

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

© 2017 by Lisa Buchegger

Ein Wochenende in der St. Martins Therme & Lodge

Coucou!

 

Das vergangene Wochenende habe ich in der St. Martins Therme verbracht und will euch heute ein paar Impressionen zeigen und davon überzeugen, dass ein Thermenurlaub gleichermaßen toll für Groß und Klein und Alt und Jung ist.

 

Ich habe an diesem Wochenende wirklich versucht abzuschalten, das heißt für mich viel lesen und viel Zeit mit meiner Familie zu verbringen, mit der ich dieses Wochenende verbracht habe und dagegen nur wenig am Handy zu sein. Das heißt auch, dass das Handy mal am Zimmer geblieben ist, währen dich was schönes gemacht habe, deswegen gibt es nicht sooo viele Fotos, ihr könnt euch aber sicher sein, dass ich die Tage voll genossen habe, auch wenn ich kein Bildmaterial zum Beweis habe. 😉

 

Freitag Nachmittag sind wir angereist, wir das sind: (achtung, jetzt kommt eine richtig lange Liste, die ihr natürlich auch überspringen könnt)

- Ich, 25 Jahre

- Tante I, 50+

- Tante S, 35+

- Tante R, 50+

- Onkel F, 50+

- Cousin S, 4 Jahre

- Cousine V, 2 Jahre

- Großcousin S, 12 Jahre

- Oma H, 75+

- Opa L, 80+

 

Wir hatten diese nette Suite mit Balkon, einem Himmelbett und einem supergroßen Badezimmer. Die Zimmer sowie das ganze Hotel sind ein bisschen im Safari-Stil eingerichtet. Aber so viel ist man ja dann auch nicht am Zimmer und auch wenn ein schönes Zimmer ein Pluspunkt ist zählt das Drumherum doch mehr...

 

Deswegen kommen wir jetzt zu diesem Drumherum:

Rund um das Hotel und die Therme sind Schottergruben, die zusammen einen großen Schwimmteich ergeben. Hier kann man einen romantischen Sonnenuntergang beobachten oder auch einen schöne Spaziergang machen, im Sommer kann man auch darin baden.

 

Die Therme

In der Therme gibt es ein normales Thermalwasserbecken, ein Salzwasserbecken und einen Kinderbereich. Es war trotz Wochenende nicht unangenehm viel los, klar war die Therme gut besucht, aber kein Gedränge. Der sexy Bademantel war mein treuester Begleiter an diesem Wochenende. 

Am Samstag war das Wetter wirklich traumhaft und in der Sonne konnte man es gut im Freien aushalten, natürlich war ich da auch wieder mit dem schicken Bademantel unterwegs. 😝

 

 

Das See-Spa

Für Hotelgäste gibt es ein eigenes Spa, hier gibt es einige Saunen mit Panoramafenstern zum Wasser, einen eigenen Seezugang und ein kleineres Pool. Hier war verhältnismäßig viel los, weil viele Leute sich den Trubel in der Therme sparen wollten, der Zutritt in diesen Bereich ist nämlich erst ab 14 Jahren gestattet. 🔞

 

 

Das Essen

Da ich ja schon viele viele viele Jahre Vegetarierin bin fällt es mir gar nicht mehr so auf, aber diesmal habe ich besonders darauf geachtet und muss ein großes Lob aussprechen, es gibt jeden Abend ein vegetarisches Menü, dieses kann auf Wunsch auch vegan serviert werden. Beim Frühstücksbuffet kommt auch jeder auf seine Kosten, Smoothies zum Selbermachen, Müsli, Obst, Eiergerichte, alles ist da und lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. 

Ich und meine ganze Familie hatten einen wunderschönen Aufenthalt in der Therme und freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch, vielleicht auch mal im Sommer, wenn man im See baden kann.

 

 

 💋   Lisa

 

Danke an Triangl für den süßen Bikini  💛  💙 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

  • Instagram - Black Circle
RECENT POSTS
Please reload

ARCHIVE
Please reload